Auferstehungskathedrale (Podgorica)

Auferstehungskathedrale (Podgorica)

Die Kathedrale der Auferstehung Christi (montenegrinisch Саборни Храм Христовог Васкрсења/Saborni Hram Hristovog Vaskrsenja) ist die serbisch-orthodoxe Hauptkirche und das größte Gotteshaus von Podgorica sowie eines der Wahrzeichen der montenegrinischen Hauptstadt. Sie ist die Kathedrale der Metropolie von Montenegro und dem Küstenland der Serbisch-Orthodoxen Kirche und die größte orthodoxe Kirche in Montenegro überhaupt.

Die von 1993 bis 2013 erbaute Auferstehungskathedrale wurde von den Architekten Predrag Ristić und Jovan Popović entworfen. Ihre fast 36 Meter hohe Kuppel dominiert das Bild der Stadt.

Neuen Kommentar hinzufügen

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.