Krak des Chevaliers

Krak des Chevaliers

Der Krak des Chevaliers (arabisch قلعة الحصن, DMG Qalʿat al-Ḥuṣn; arabisch > dt. wörtlich Zitadelle der Festung; auch Crac des Chevaliers) ist eine Burg in Syrien, deren heute sichtbare Bauteile überwiegend aus der Zeit der Kreuzzüge stammen. Sie ist seit 2006 Bestandteil des Weltkulturerbes der UNESCO.

Categories
Thematic

Neuen Kommentar hinzufügen

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.