Epupa Falls

Epupa Falls

Die Epupafälle (englisch Epupa Falls), in Angola auch Monte-Negro-Fälle, befinden sich im Verlauf des Kunene, des Grenzflusses zwischen Namibia (Region Kunene) und Angola (Provinz Namibe). In Otjiherero bedeutet epupa „Schaum“, in Anspielung auf die Schäumung des fallenden Kunene.

Categories
Thematic

Neuen Kommentar hinzufügen

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.